physiokey

 

Der Schlüssel zum Körper

 

  1. Sicher

  2. Schmerzfrei

  3. nachhaltig

 

Der physiokey aktiviert durch elektrische Impulse die Selbstheilungskräfte, da er mit dem Körper in einen direkten Dialog tritt. Art und Dauer der Therapie werden dabei vom Körper selbst gesteuert. Während der Behandlung laufen biophysikalische und biochemische Prozesse ab. Die Abwehrkräfte werden gestärkt und dem Körper ein Weg zur Selbstheilung aufgezeigt.

 

Die Therapie mit dem physiokey orientiert sich an Ihren aktuellen Beschwerden. Der physiokey wirkt über die Haut. Eine einzelne Behandlung je nach ausgewählter Methode und Indikation zwischen 5 und 20 Minuten.

 

Der physiokey wird vor allem zur Schmerztherapie und zur Verbesserung von Funktionsstörungen eingesetzt:

 

  • Neuralgien

  • Weichteilverletzungen

  • Schmerzen von Gelenken, Bändern, Muskeln und Wirbelsäule etc.

  • Asthma

  • Bronchitis

  • Funktionelle Störungen des Verdauungstraktes

  • usw.

     

 

Kontraindikationen

 

  • elektronisch gesteuerte Implantate

  • Behandlung des Abdomen bei Schwangerschaft

  • lebensbedrohliche Erkrankungen